Spielhallen Überfall in Gelsenkirchen – Beckhausen

Anzeige

Gegen 06:20 Uhr am 24. Dezember 2014 bedrohte ein bisher unbekannter Täter mit einem Messer eine 55 – jährige Spielhallenaufsicht im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen und Flüchtete nachdem er die 55- jährige in die Toilette eingesperrt hat mit Bargeld.


Hinweise nimmt die Gelsenkirchener Polizei auf den wie folgt beschriebenen Täter unter Tel.: 0209 – 365 8112 oder 3658241 entgegen.

Der Täter ist ca. 20- Jahre alt, Südländer, ca. 1.65 groß, er trug eine Sturmhaube, dunkle Augen und dunkle Augenbraun, schlank und trug während der Tat eine helle Hose, schwarze Jacke , Handschuhe und hatte einen dunklen Rucksack bei sich.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
4.397
Gabriele Bach aus Witten | 26.12.2014 | 06:22  
3.816
Bernhard Ternes aus Marl | 28.12.2014 | 15:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.