Wehrhafte Frau vereitelt Raub - Zeugen gesucht

Anzeige
Am Samstag, 18. Februar, gegen 12 Uhr, versuchte ein bislang unbekannter Mann zusammen mit einer ebenfalls unbekannten Frau vergeblich auf einem Trödelmarkt an der Willy-Brand-Allee die Handtasche einer 62-jährigen Frau aus Hattingen zu rauben. Die 62-Jährige stand mit ihrem Rollator an einem Stand.

Sie bemerkte den Unbekannten im Gedränge neben sich, als der den Reißverschluss ihrer Handtasche öffnete. Er zog das Handy der Frau aus der Tasche und versuchte nach der Geldbörse zu greifen. Die 62-Jährige vereitelte dieses und entriss dem Unbekannten das Mobiltelefon. Der versuchte ihr die Handtasche wegzunehmen. Dadurch riss er die 62-Jährige zu Boden.

Als sie fiel, zog er ihre Geldbörse aus der Tasche und gab diese an seine Komplizin weiter. Anschließend flüchteten Beide in Richtung Willy-Brand-Allee. Der flüchtige Täter hatte einen dunklen Teint, war circa 165 bis 170 cm groß, circa 22 Jahre alt und hatte fülliges, schwarzes Haar. Seine Komplizin hatte ebenfalls einen dunklen Teint, war circa 155 cm groß, schlank, circa 15 bis 16 Jahre alt, hatte zu einem Zopf gebundene, schwarze Haare und trug eine lange Jacke. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu den flüchtigen Personen machen können. Sachdienlich Hinweise bitte unter den Rufnummern 365 - 8112 (Kriminalkommissariat 21) oder- 8240 (Kriminalwache).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.