Zeugen nach Raub eines Handys gesucht

Anzeige
Ein 12-jähriger Junge aus Gelsenkirchen hielt sich ohne Begleitung an der Kampstraße/Hobackestraße in Beckhausen am Samstag, 18. Februar, 14 Uhr, auf, als er durch einen cirka 20 Jahre alten Mann nach der Uhrzeit gefragt wurde.

Als der Junge daraufhin auf sein Handy schaute, entriss ihm der Mann das Handy und flüchtete. Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen erfolglos.

Der Tatverdächtige wird durch den Jungen wie folgt beschrieben: cirka 20 Jahre, 170 bis 180 cm groß, dunkle lockige Haare, bekleidet mit blauer Jacke und dunkler Jeans, vermutlich ausländischer Herkunft.
Hinweise zum Sachverhalt sind erbeten an die Fachdienststelle des KK 21 unter Tel.: 365-8112 oder die Kriminalwache unter Tel.: 365-8240.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.