Auf zur "ToriCon" - Cosplay-Fans treffen sich heute in Bismarck

Wann? 02.09.2017 11:30 Uhr

Wo? Fritz-Steinhoff-Haus, Greitenstieg 4, 45889 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: Fritz-Steinhoff-Haus | Am heutigen Samstag, 2. September, richten die Fans von Anime, Cosplay und Japan-Kultur in Gelsenkirchen die nun bereits neunte "ToriCon" aus.
Die Gruppe „Shingeki No Keki“ organisiert diese kleine Messe. Im Bismarcker Fritz-Steinhoff-Haus, Greitenstieg 4, gibt es zwischen 11.30 Uhr und 18 Uhr jede Menge Angebote und die Möglichkeit zu cosplayen (sich zu verkleiden). Diesmal läuft dies alles unter dem Motto „It‘s good to be Evil“.
Auf den beiden Etagen des Falken-Jugend-Zentrums gibt es dabei ein Maid/Host Café, einen Gaming Room mit verschiedenen Videospielen und Turnieren, eine Künstler-Meile, japanische Speisen und diverse kleine Wettbewerbe wie etwa einen Zeichenwettbewerb und eine Schnitzeljagd.
Im Saal wartet auf die Besucher auch ein abwechslungsreiches Programm mit Musik, Spielen, Quiz, Just Dance und Karaoke. Der Eintritt zur ToriCon ist frei.

Treffen der Gruppe "Shingeki No Keki"

Die Organisations-Gruppe „Shingeki No Keki“ trifft sich jeden Montag zwischen 18 und 20 Uhr im Falkentreff, Rheinische Straße 64, und ist offen für interessierte Menschen, die sich der Gruppe möglicherweise anschließen möchten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.