Chillen und mehr im Atelier Lüke - Mit dem Bloodclub und TomAkaDubster

Wann? 17.12.2016 20:00 Uhr

Wo? Atelier Lüke, Luitpoldstraße 50, 45881 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Der Bloodclub und Künstlerin Claudia Lüke sind schon seit langem ein eingespieltes Team. (Foto: Gerd Kaemper)
Gelsenkirchen: Atelier Lüke | Am Samstag, 17. Dezember, heißt es ab 20 Uhr im Atelier Lüke an der Luitpoldstraße 50: Das Christkind vor der Tür, der "Bloodclub" ist schon drin.
Und wie in den Vorjahren gibt es musikalische Geschenke. Dub, Electronica, Psychedelic und House vom Feinsten: Intensive Bässe, hypnotisch pulsierender Beat, spaßige und groovende Samples und eine irritierend intensive Stimme.
Der Bloodclub sorgt mit Keyboard, Bass, diversen E-Gitarrensounds, Percussion, Didgeridoo und Instrumenten, die man so noch nicht auf der Bühne gesehen hat, für einen außergewöhnlichen Start in den 4. Advent.
Es gibt eine kleine Neuerung: Der erste Teil des Abends ist dem chilligen Soundmix zum Ankommen, Zuhören und Eingrooven vorbehalten, nach einer Pause geht es dann weiter mit einem tanzbaren Set, dominiert von Meister TomAkaDubster an der Groovebox. Und das schönste daran: Ab jetzt in einem vierteljährlichen Rhythmus!
Denkt bitte daran, dass an einem Clubbing-Abend, der eher privaten Charakter hat, maximal 50 Gäste Zutritt haben - also am besten Gästekarten zum Preis von 10 Euro im Atelier Lüke oder bei der Band vorab besorgen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.