Konzert zum 20. Geburtstag - Gospelchor "Good News" mit neuen und alten Liedern in Erle

Wann? 29.01.2017 17:00 Uhr

Wo? Dreifaltigkeitskirche, Cranger Str. 327, 45891 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: Dreifaltigkeitskirche | Das schaffen nicht viele Chöre: 20 Jahre Zusammenhalt und Jahr für Jahr neue Lieder für das Publikum. Für die Erler Sänger des Gospelchors "Good News" unter der Leitung von Andreas Luttmann ein guter Grund, am Sonntag, 29. Januar, um 17 Uhr zum Geburtstagskonzert einzuladen.
In der Dreifaltigkeitskirche in Erle, Cranger Straße 327, wollen die "Good News" mit bewährten und neu einstudierten Stücken das Beste aus ihrem Repertoire vortragen. Klassiker aus den Gospel-Hoch-Zeiten rund um "Sister Act" kommen ebenso zu Gehör wie Pop-Highlights. So hoffen sie, ihren Fans zum Beispiel mit einem Queen-Medley eine Freude zu machen.
Dass für das Geburtstagskonzert auch neue Lieder eine wichtige Rolle spielen, ist bei den Gesangs-Enthusiasten ganz klar. Ungewöhnliche Chorinterpretationen von „Hallelujah“ von Leonhard Cohen und von „Africa“ von Toto sind dabei.
Wie für alle Konzerte nehmen die "Good News" auch für dieses keinen Eintritt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.