Krimilesung mit Musik - "Schitt häppens" mit Herbert Knorr

Wann? 09.05.2017 19:30 Uhr

Wo? Junius, Sparkassenstraße, 45879 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Norbert Labatzki begleitet die Lesung musikalisch. (Foto: Gerd Kaemper)
Gelsenkirchen: Junius | Der vielfach ausgezeichnete Gelsenkirchener Krimiautor Herbert Knorr liest am Dienstag, 9. Mai, 19.30 Uhr, in der Buchhandlung Junius, Sparkassenstraße 4, aus seinem Buch "Schitt häppens", hat aber noch andere Geschichten dabei.
Dass diese mörderisch und neu sind, versteht sich bei Knorr, der "Schitt häppens" als Krimi-Ruhrgebiets-Groteske bezeichnet, von selbst.
Musikalisch begleitet den kriminellen Abend der Musiker Norbert Labatzki mit Gitarre, Klarinette und Saxophon. Er ist ein erfahrener Lesungs-Begleiter, macht er das doch auch sehr erfolgreich bei der Krimi-Autorin Margit Kruse.
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, um Anmeldung in der Buchhandlung unter Telefon 23774 wird gebeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.