Rocktheater Tullux - Im April wieder zu Gast im „Bonni“

Anzeige
Auch im April stehen wieder Theater, Comedy, Kabarett und Live-Musik auf dem Programm des Rocktheaters Tullux. (Foto: Privat)
Gelsenkirchen: bonni |

Im April geht die Post ab im Hasseler Stadtteilzentrum „Bonni“, Eppmannsweg 32, wenn das Rocktheater „Tullux“ wieder zu Gast ist.



Ob in der Kur, wo verschiedene Zeitgenossen zwangsweise zusammentreffen und gemeinsam ihre Probleme bewältigen wollen, in der Familie Strubbelmann, in der die arme Frau von ihrem Mann jedes Jahr statt eines Geburtstagsgeschenks ein neues Kind bekommt, oder bei der Anmeldung zum Dating-Portal, bei der die eigene Situation und Aussehen meist doch arg geschönt sind. Tullux kennt sich aus!
Im zwölften Programm ist sich Tullux treu geblieben und schaut sich in unserem Umfeld ein bisschen genauer um. In der Regel muss dann nicht mehr viel dazu erfunden werden, damit eine erzählenswerte Geschichte daraus wird.
Eine Steilvorlage sind natürlich auch die bösen Märchengeschichten von Otfried Preußler, die nur ein kleines bisschen in unsere Zeit transportiert werden müssen, um wieder interessant zu werden.
Mehr vom Programm wird nicht verraten. Fest steht aber: Vom zwölfköpfigen Ensemble gibt es wie immer viel Theater, Comedy, Kabarett und natürlich Live-Musik.
Die Vorstellungen finden jeweils am Freitag und Samstag, 21. und 22. sowie 28. und 29. April, im Stadtteilzentrum "Bonni" am Eppmannsweg 32 statt. Der Kartenvorverkauf hat begonnen und wer dabei sein möchte, sollte sich sputen. Karten gibt es unter www.tullux.de und bei Zeitschriften Polik an der Bussmannstraße 15.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.