Schnupper-Aktion für IFÖ-Klassen

Anzeige
Das Kinder- und Jugend-Kultur-Zentrum Spunk, Festweg 21, bietet IFÖ-Klassen die Möglichkeit, während der Unterrichtszeit das Spunk zu besuchen. Internationale Förderklassen verschiedener Schulen, wie zum Beispiel der Gesamtschule Ückendorf, haben diese Chance bereits genutzt.

Für die in Gelsenkirchen neu hinzugezogenen Kids gibt es die Möglichkeit das Spunk kennenzulernen. Dazu gehören gemeinsame Spiele, das Spunk selbst zu entdecken und Kreativ-, Spiel- und Sport-Angebote auszuprobieren. Für ältere Kinder (ab 12 Jahren) und bei gutem Wetter kann man auch das Graffiti-Angebot testen.
Neben dem Ausprobieren gibt es auch den Ückendorfer Kinder-Stadtplan, den im vergangenen Jahr einige Besucher des Jugend-Zentrums in verschiedenen Sprachen erstellt haben und in dem alle für Kinder und Jugendlichen spannenden Angebote im Stadtteil zu finden sind.

Interessierte Klassen können sich dabei noch für das Angebote anmelden. Ansprechpartnerin ist Antonia Oster. Kontakt ist per E-Mail an info@spunk-ge.de oder telefonisch unter 3198258 möglich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.