Zu Vollmond wird gelacht

Anzeige
Das Comedy-Programm "Yellow Moon" findet immer an Vollmond statt. (Foto: Privat)

Wenn am Dienstag, 7. August, der Vollmond am Firmament leuchtet, bedeutet das fürs Alfred-Zingler-Haus, dass die neue Auflage von „Yellow Moon“ vor der Tür steht. Die Event-Reihe, die immer zu Vollmond stattfindet, wartet an diesem Abend mit einem unterhaltsamen Comedy-Programm auf.

Neben Moderator Mr. Ezar stehen Serkan Ateş, Sina Brandt, Tim Perkovic und Timur Turga auf der Bühne, allesamt junge Unterhaltungskünstler der lustigen Art.
Ihr Humor ist frisch, frech und geradezu grenzenlos, so machen sie in ihren Gags auch vor sich selbst nicht Halt. Die Besucher dürfen sich auf einen unterhaltsamen Abend mit abwechslungsreicher Stand-up-Comedy freuen.

Yellow Moon beginnt um 19 Uhr. Spielort ist das Alfred-Zingler-Haus im Margaretenhof 10–12. Der Eintritt ist frei! Veranstalter sind die Falken Ortsverband Altstadt und die Initiative Alfred-Zingler-Haus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.