2. Platz für Leona Michalski im Doppel U15 mit Sarah Bergedick beim 2. Deutschen Ranglistenturnier U15/U17 in Paderborn

Anzeige
Leona in Action...
 
Alle Siegerinnen im Doppel U15
Paderborn: Sporthalle Kaukenberg | Am 07. und 08. November fand für die Altersklassen U15 und U17 in Paderborn das 2. DBV-RLT der Saison statt. Auf dem Programm standen die Wettbewerbe im Doppel und Mixed.
Für den PSV Gelsenkirchen Buer war Leona Michalski (im MD U15 mit Sarah Bergedick und im GD U15 mit Aaron Sonnenschein) im Starterfeld der jeweils besten 16 Paarungen aus ganz Deutschland vertreten.

Das Turnier begann am Samstag zunächst mit den Doppelwettbewerben.
Leona und Sarah starten mit Setzplatz 2 ins Turnier, begannen aber im ersten Satz des Erstrundenspiels gegen die ungesetzten Florentine Schöffski / Amelie Schröder (Niedersachsen) ein wenig „unausgeschlafen“. Nach zähem Ringen und 19:20 Rückstand konnten Sie den ersten Satz aber mit 22:20 für sich entscheiden. Im zweiten Satz waren beide dann hellwach und gewannen deutlich mit 21:8.
Im Viertelfinale gegen die ebenfalls ungesetzten Julia Bothe/Nathalie Nguyen (Hessen, sie hatten in Runde 1 die NRW-Paarung P.Jünemann / L.Kretschmer in drei Sätzen bezwungen) gingen Sarah & Leona konzentriert und konsequent ins Match und konnten den ersten Satz mit 21:14 klar für sich entscheiden. Im zweiten Satz gab es einige Abstimmungsprobleme, so dass dieser unglücklich mit 18:21 verloren ging, jedoch nahmen die beiden in Satz drei das Heft wieder in die Hand, siegten verdient mit 21:17 und zogen in Halbfinale ein.
Dort wartete die an 6 gesetzte Paarung Sonia He/Lucie Wagner (Berlin Brandenburg). In dem technisch anspruchsvoll geführten Spiel entbrannte ein wahrer Kampf um jeden Punkt. Sarah & Leona hatten jedoch das bessere Ende für sich und zogen mit 21:19 und 23:21 ins Finale ein.
Im Endspiel kam es zu einem erneuten Aufeinandertreffen mit Ann-Kathrin Spöri (Bayern) / Laura Stoll (BAW), jedoch ging es jetzt um den Titel und nicht – wie beim ersten DBV-RLT Mitte Oktober – „nur“ um Platz 3.
Da auch in diesem Match im ersten Satz keine Paarung auch nur einen Punkt vergeben wollte, kam es zu dem erwarteten Ringen auf taktisch und technisch hohem Niveau. Leider mussten Sarah und Leona sich den 1 Jahr älteren Gegnerinnen in diesem ersten Satz knapp mit 22:20. Im zweiten Satz gelang es beiden dann leider nicht mehr den immer stärker und sicherer agierenden Gegnerinnen gleichermaßen Gegenwehr zu leisten, so dass auch dieser Satz mit 12:21 verloren wurde.
Das sich Sarah & Leona trotz der Niederlage als erstjährige in der Altersklasse über den erkämpften zweiten Platz dennoch riesig freuen konnten, versteht sich sicherlich von selbst :-)

Die Spiele im Mixed (Gemischtes Doppel) wurden am Sonntag ausgetragen.
Für Aaron & Leona (Setzplatz 5) ging es im Erstrundenspiel gegen Anton Riha (Hamburg) / Sonia He (Berlin Brandenburg). Die unkonventionelle Spielweise der Gegner machte den beiden das Leben bisweilen schwer, jedoch konnten Aaron & Leona das Spiel mit 21:15 und 21:18 für sich entscheiden.
Im Viertelfinale ging es gegen die an 3/4 gesetzten Chris Dargel (NRW) / Maria Kuse (Sachsen Anhalt), jedoch konnten Aaron & Leona ihren Sieg aus dem letzten Spiel gegen die beiden nicht wiederholen und unterlagen der 1 Jahr älteren Paarung mit 16:21 und 12:21.
Somit ging es nun - in den Spielen um Platz 5-8 - gegen die bestens bekannte Paarung Daniel Stratenko / Sarah Bergedick (beide NRW). Nach zähem Ringen und beiderseits auf hohem Level geführtem Spiel konnten Aaron & Leona das Match aber mit 21:18, 17:21 und 21:17 für sich entscheiden.
Im abschließenden Spiel um Platz 5 standen mit Paul Bauer (Hamburg) und Caroline Huang (Hessen) erneut zwei alte Bekannte auf der Gegenseite. Auch dieses Spiel wurde von beiden Seiten verbissen geführt und kein Ball wurde kampflos verloren gegeben. Angesichts eines kleinen Durchhängers im zweiten Satz musste auch dieses Spiel im Dritten entscheiden werden, jedoch gewannen Aaron & Leona am Ende verdient mit 21:18, 21:23 und 21:18 und konnten sich als beste erstjährige Paarung über den erkämpften fünften Platz riesig freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.