7. Fußball Weltmeisterschaft der Frauen: Nadine Angerer hält im Elfmeterschießen den letzten Elfer der Franzosen. DFB – Team im Halbfinale.

Anzeige
  Gelsenkirchen: 7. Fußball Weltmeisterschaft |

Die Französische Nationalmannschaft wollte an Silvia Neid und ihrem Team Revanche für die 2:4 Niederlage bei der WM 2011 vor 45.700 Zuschauer in der Gruppe A am 05. Juli im Borussia – Park in Mönchengladbach nehmen.

Bereits in der 25. Minute erzielte Kerstin Garefrekes vom 1. FFC Frankfurt das 0:1. Inka Grings vom FC Zürich erhöhte sieben Minute später auf 0:2, Frankreichs Marie- Laure Delie verkürzte in der 56 auf 1:2, doch Inka Gring verwandelte in der 68 einen Foulelfmeter zum 1:3, die Franzosen kamen aber in der 72. Minute durch einen Treffer von Laura Georges noch einmal heran, bevor Celia Sasic vom SC 07 Bad Neuenahr in der 89. Minute den 2:4 Endstand herstellte.

Das DFB – Team verdrängte die Französinnen von Platz 1 und Spielte im Viertelfinale gegen Japan und schied mit einer 0:1 Niederlage aus dem Turnier aus.
Frankreich als Gruppen zweiter gewann England nach Elfmeterschießen mit 3:4 nachdem es nach 120. Spielminuten 1:1 stand.

Im Halbfinale ging es dann gegen die USA, die Begegnung gin1:3 Verloren jetzt spielten sie um Bronze gegen Schweden das sie mit 2:1 Verloren.
Und nun mussten die Französinnen erneut gegen das DFB – Team in einem Viertelfinalspiel antreten.

Vor 24.859 Zuschauer im Olympiastadion in Montreal erreicht das DFB – Team um Bundestrainerin Silvia Neid dank der Weltfußballerin des Jahres 2013 Nadin Angerer das Halbfinale, und Trifft nun auf die USA die gegen China 1:0 gewannen.
Die Jagd nach dem dritten WM – Titel geht also weiter. In einer packenden Partie setzte sich der zweimalige Weltmeister aus Deutschland gegen den Mitfavoriten Frankreich erst im Elfmeterschießen mit 5:4 durch.

Die Franzosen bestimmten von Anfang an die Partie, und überrollten das deutsche Team, doch dank Nadin Angerer wurde mit 0:0 die Seitengewechselt.
In der zweiten Spielhälfte attackierte die DFB – Elf die Französinnen wesentlich besser und Verstärkte ihren Druck.

Doch in der 64. Minute ging Frankreich verdient in Führung, als Annike Krahn von Bayer 04 Leverkusen einen weiten Ball aus dem Mittelfeld Louisa Nécib direkt vor die Füße Köpfte, diese zog sofort von der Strafraumgrenze ab, ihr Schuss wurde noch von Babett Peter die für VfL Wolfsburg die für den VfL Wolfsburg spielt abgefälscht und schlug ins linke Eck zum 0:1 ein.


Nun schien der Bann gebrochen zu sein, Frankreich sah sich bereits auf der Siegesstraße, doch dann kam die 83. Spielminute Leonie Maier vom FC Bayern München zog von rechts zur Mitte und schoss den Ball Amel Majri an den Arm, die Kanadische Schiedsrichterin Carol Chenard zögerte keine Moment und zeigte auf den Elfmeterpunkt.

Célia Šašić vom 1. FFC Frankfurt die heute 27 Jahre wird, legte sich den Ball zurecht und erzielte das 1:1.

Deutschland war wieder im Rennen aber in der Regulären sowie in der Verlängerung fiel kein Tor mehr.

Im Elfmeterschießen krönte Angerer ihre Leistung und parierte den entscheidenden Strafstoß.

Deutschland Steht im Halbfinale und Trifft nun am Dienstag 30. Juni auf die USA:

Achtelfinale

Deutschland – Schweden ---4:1—(2:0)
China – Kamerun ----1:0—(1:0)
Brasilien – Australien –0:1..(0:0)
Frankreich – Südkorea..3:0 –(2:0)
Kanada – Schweiz---1:0—(0:0)
Norwegen – England..1:2..(0:0)
USA – Kolumbien……. 2:0..(0:0)
Japan – Niederlande….. 2:1.(1:0)

Viertelfinale

Deutschland – Frankreich 1:1..(0:0)..5:4 n. E:
China – USA..0:1. (0:0)
Australien – Japan..
England – Kanada

Halbfinale

Deutschland- USA
Australien/Japan – England/Kanada
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
122.751
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 27.06.2015 | 17:21  
28.733
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 27.06.2015 | 17:23  
122.751
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 27.06.2015 | 17:45  
28.733
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 27.06.2015 | 18:34  
28.733
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 27.06.2015 | 18:36  
122.751
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 27.06.2015 | 23:14  
31.694
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 29.06.2015 | 12:25  
28.733
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 29.06.2015 | 12:29  
122.751
Thorsten Ottofrickenstein aus Menden (Sauerland) | 30.06.2015 | 00:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.