Algarve . Cup 2013: Deutschland Unterlieg im Finale der USA mit 0:2.

Anzeige
Gelsenkirchen: Algarve Cup 2013: |
Der letzte Sieg gegen die US – Girls liegt sieben Jahre zurück, am 15. März 2006 gewann das DFB – Team im Finale des Algarve - Cup gegen die USA im Elfmeterschießen mit 4:3.

Das sollte sich nun ändern, denn schließlich war das Team von Bundestrainerin Silvia Neid seit der 0:1 Niederlage im Viertelfinale der Weltmeisterschaft am 09. Juli 2011 in Wolfsburg gegen Japan bis zum Finale im Algarve – Cup gegen die USA in 22. Spielen ohne Niederlage geblieben.

Die Zeichen standen also gut, den Algarve – Cup nach 2006 und 2012 zum dritten Mal zu gewinnen.

Doch der acht Malige Algarve – Cup – Sieger aus der USA war klarer Favorit.
Vor 900 Zuschauer im Algarve-Stadion in Faro machte das Team von Silvia Neid von Beginn an Druck, aber die Abwehr der US – Girls stand so kompakt, das man einfach keine Lücke fand.

Nach 13. Minuten nutzten die Amerikanerinnen ihre erste Chance, und nach einer Flanke von Kelley O´Harra die am 9. August 2012 Olympiasiegerin mit der US - Mannschaft in London wurde, erzielte Alex Morgan die im Januar dieses Jahres bei der Wahl zur FIFA – Weltfußballerin hinter ihrer Nationalmannschaftskollegin Abby Wambach und der Brasilianerin Marta den dritten Platz belegte aus vierzehn Metern die Führung.

In der 34. Minute erzielte Alex Morgan nach einem Abstimmungsfehler zwischen der Abwehrspielerin Josephine Henning, die in der Bundesliga für den VfL Wolfsburg spielt und der deutschen Torfrau Almuth Schult vom SC 07 Bad Neuenahr die ihr 11 A – Länderspiel machte das 0:2.

Trotz des Rückstandes hielte das DFB – Team mit und erarbeitete sich einige Torchancen. Am Ende gewannen die US – Girls mit 0:2.
Am 05. April kann die DFB – Auswahl im Freundschaftsspiel in Offenbach gegen die USA Revanche nehmen.

Denn bis zur Fußball – Europameisterschaft in Schweden vom 10. bis 28. Juli 2013 wo das DFB – Team in der Gruppe B gegen Norwegen, Niederlande und Island antreten muss, gibt es noch einige Vorbereitungsspiel.

So geht es am 15.06. gegen Schottland, 19.06, gegen Kanada und am 29.6. gegen Japan.

Die Weiteren Plazierungsspiele:

Platz 3. + 4. Norwegen – Schweden 5:4 i. E. 2:2 (1:1)
Platz 5 + 6. Japan – China 1:0
Platz 7. + 8. Mexiko – Dänemark 0:3
Platz 9. + 10. Ungarn – Island 1:4
Platz 11. + 12. Wales – Portugal 1:3 i. E. 1:1 (0:0).
0
1 Kommentar
30.823
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 14.03.2013 | 16:16  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.