Bayern München Souverän nach 0:3- Sieg in Barcelona gegen Dortmund im Finale der Champions League.

Anzeige
Thomas Müller erzielt das 3:0, (Foto: Hk)
Gelsenkirchen: Champions League 2012/13 |
Barcelona. Zum zweiten Mal nach 1980 stehen zwei deutsche Teams sich in einem internationalen Wettbewerb im Finale gegen über.

Im UEFA-Pokal 1979/80 standen sich im Finale gewann das Team von Friedel Rausch die Frankfurter Eintracht in einem rein bundesdeutschen Finale gegen Borussia Mönchengladbach den UEFA – Pokal.

Damals wurde das Finale noch in Hin- und Rückspiel ausgetragen.

Am 07. Mai 1980 gewann das Team des heutigen Bayern Trainer Jupp Heynckes vor 25.000 Zuschauer im Stadion am Bökelbergstadion in Mönchengladbach das Hinspiel durch Tore von Harald Karger 0:1 (35.), 1:1/ 3:2 Christian Kulik (45./88.), 1:2 Bernd Hölzenbein (71.), 2:2 Lothar Matthäus (77.), mit 3:2.

Im Rückspiel im Frankfurter Waldstadion am 21. Mai 1980 gewann die Eintracht vor 59.000 Zuschauer durch ein Tor von Fred Schaub in der 81.Minute mit 1:0 und gewann aufgrund der Auswärtstorregel den UEFA – Pokal.

Und jetzt 33 Jahre und vier Tage später findet am 25. Mai 2013 im Londoner Wembleystadion mit Borussia Dortmund und Bayern München erneut ein rein deutschen Finale statt, und dabei ist wieder Jupp Heynckes diesmal als Trainer des FC Bayern München.

Der FC Bayern München gewann vor 95.900 Zuschauer im Camp Nou Stadion in Barcelona, das Halbfinal Rückspiel in der Champions League gegen den FC Barcelona der ohne Weltfußballer Messi der am Oberschenkel angeschlagen war mit 3:0.

Die Bayern die bereits das Hinspiel in der Allianz – Arena in München mit 4:0 gewonnen hatten, spielten mit viel Herzblut und gewannen Verdient durch Tore von Arjen Robben 1:0 in der 48. Minute, durch ein Eigentor in der (72.), durch Gerard Pique und dem 3:0 durch Thomas Müller 76 Minute. Müller hatte ja beim 4:0- Hinspiel schon zwei Mal getroffen, ebenso erzielte Arjen Robben im Hinspiel bereits ein Tor.

Die Fußballfreunde dürfen sich am 25. Mai auf einen großen Fußballabend Freuen, denn das ZDF Überträgt das Finale ab 20:45 Uhr Live.
0
5 Kommentare
917
Alfred Maier aus Wesel | 02.05.2013 | 13:05  
31.434
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 02.05.2013 | 14:01  
27.743
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 02.05.2013 | 14:59  
33.664
Annegret Freiberger aus Menden (Sauerland) | 02.05.2013 | 16:59  
31.434
Heinz Kolb aus Gelsenkirchen | 02.05.2013 | 17:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.