Boxen: Francesco Pianeta unterlag in der Mannheimer SAP-Arena gegen Wladimir Klitschko in der sechsten Runde durch K.o.

Anzeige
Francesco Pianeta (rechts):
Gelsenkirchen: Boxen | b>
Am Samstag. 04-Mai 2013 trat Francesco Pianeta aus Gelsenkirchen – Horst in der sechsten Runde in der SAP – Arena in Mannheim Schwergewichts – Weltmeister Wladimir Klitschko im WM – Kamp in der 6. Runde.


Der Herausforderer Francesco Pianeta hatte in den ersten 3. Runden einen guten Kampf geliefert, rannte aber in der 4. Runde erst Mals in Klitschkos rechte Gerade, er konnte als Rechtsausleger nicht für die Erhoffte Überraschung sorgen.

15. Sekunden vor Ende der 6. Runde ging er auf die Bretter, der Ringrichter beendete den Kampf.

Wir hier in Gelsenkirchen – Horst sind Stolz auf Francecso, vor allem das er nach seiner schweren Krebserkrankung es wieder geschafft hat im Ring zu Stehen.
Auch wenn er Verloren hat, er ist einer von uns, und im nächsten Kampf geht er sicher wieder als Sieger aus dem Ring.

Wenn wir dich in unserem Stadtteil Horst wieder auf der Straße oder im Eiscafé Sank Marco treffen, denn bist du und bleibst einer von uns.
Glück auf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.