Das Team von Joachim Löw gewann auch das zweite WM-Qualifikationsspiel in Europa Gruppe C.

Anzeige

Vor 51.300 Zuschauer im Hamburger Volksparkstadion ging das DFB – Team in der 13. Spielminute durch Thomas Müller mit 1:0 in Führung.
Nach dem Seitenwechsel erhöhte Toni Kroos in der 49 auf 2:0 und in der 69. Spielminute stellte Thomas Müller mit seinem zweiten Treffer den 3:0 Endstand her.
DEUTSCHLAND: Manuel Neuer - Joshua Kimmich, Jerome Boateng, Mats Hummels, Jonas Hector (68. Benedikt Höwedes) - Toni Kroos, (76. Ilkay Gündogan), Sami Khedira, Thomas Müller - Mesut Özil, Julian Draxler (80. Julian Brandt) Mario Götze.
TSCHECHIEN: Tomas Vaclik - Pavel Kaderabek, Tomas Sivok, Marek Suchy, Filip Novak - Tomas Horava, David Pavelka (63. Lukas Droppa), Milan Petrzela (69. Jiri Skalak), - Borek Dockal, Ladislav Krejci, Matej Vydra (76. Matej Vydra).
Schiedsrichter: Ovidiu Hategan aus Rumänien.

1. Spieltag:

San Marino – Aserbaidschan .0:1.(0:1)
Tschechien – Nordirland……….0:0
Norwegen - Deutschland…….0:3.(0:2)

2. Spieltag.

Aserbaidschan – Norwegen.1:0. (1:0)
Nordirland - San Marino. 4:0. (1:0)
Deutschland – Tschechien. 3:0. (1:0)

Tabelle:

1. Deutschland.,,,,2-2-0-0- 6:0 – 6
2. Aserbaidschan.2-2-0-0- 2:0 6
3. Nordirland-----,,-2.1-1-0- 4:0- 4
4. Tschechien------2-0-1-1- 0:3---1
5. Norwegen------,,-2-0-0-2- 0:4---0
6. San Marino……..2-0-0-2- 0:5---0
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
8.480
Jochen Menk aus Oberhausen | 10.10.2016 | 21:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.