Derbyzeit ScheT Schüler erfahren Toleranz

Anzeige
In Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion1 in Dortmund und der Marie-Reinders Realschule in Dortmund beteiligt sich die Lessing-Realschule an dem Projekt „Fan-Fahrradtouren“ unter dem Slogan
„#ScheT“(Schüler erleben Toleranz).
Dieses Projekt startet am Tag des Derbys BVB – Schalke 04 am Samstag, dem 29.10.2016.
Durch diese gemeinsame Fahrradtour von Schülerinnen und Schüler aus Gelsenkirchen und Dortmund am Tag des Derbys soll deutlich veranschaulicht werden, dass trotz unterschiedlicher Vereinszugehörigkeit an dem sportlichen Ereignis gemeinsam und vor allem friedlich teilgenommen werden kann.
Dadurch sollen insbesondere gewaltbereite Fans zum Nachdenken und Nacheifern animiert werden.
Die Finanzierung übernimmt die DFL (Deutsche Fußballliga).
Letztendlich werden die Teilnehmer durch T-Shirts mit der Aufschrift „Fan-Fahrradtour“ die Ziele in die Öffentlichkeit transportieren.
Ablaufplan:
29.10.16
8:45 Uhr Treffpunkt der Teilnehmer an der Lessing-Realschule
9.00 Uhr Start der Fahrradtour bis zum 1. Treffpunkt in Bochum (ca. 15km)
10.30 Uhr Zusammentreffen mit den Schülern aus Dortmund (Sportplatz TuS Harpen)
Getränkepause
11.00 Uhr gemeinsame Weiterfahrt zum DFB Museum (ca. 15 km)
12.30 Uhr Verschließen der Räder vor dem Museum
13.00 Uhr Einnahme einer fußballfantypischen Mahlzeit mit Getränken
14.00 Uhr Besuch des Museums , Führung ca. 1,5 Std.
Pressetermin mit den Oberbürgermeistern der beiden Städte
16.00 Uhr Weiterfahrt mit den Rädern zum Stadion
17.00 Uhr Eingang in das Stadion (Rewe Familienblock)
18.30 Uhr Spielbeginn
21.00 Uhr Rückfahrt mit dem Bus nach Gelsenkirchen / Abholung der Schüler durch die Eltern
Rücktransport der Fahrräder am Montag durch die Schulleitung mit einem Leih-LKW.
Die beteiligten Schulen bestätigen, dass das Projekt für die Beteiligten als Schulveranstaltung geplant ist.
Die Tour führt teilweise über Radwege bzw. öffentliche Straßen.
Begleitet wird die Fahrradtour durch die Fahrradstaffel der Polizei Dortmund und Lehrern der Lessing-RS.
Diese Aktion soll auch beim Rückspiel in Gelsenkirchen stattfinden.
Die Lessing Realschule fühlt sich geehrt, an diesem Pilotprojekt der Bundesligaszene teilnehmen zu können und hofft, dass es für alle Teilnehmer zu einem unvergesslichen Erlebnis wird.
Wolfgang Kalveram
Projektleiter
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.