Die Rückrunde beginnt : Schalke 04 Ladies empfangen die finke baskets Paderborn

Anzeige
Charlene Adam, Louisa Jungmann und die S04-Ladies wollen gut in die Rückrunde starten
Landesliga 4. Damenbasketball. Die S04-Ladies werden am kommenden Sonntag die finke baskets Paderborn um 16 Uhr im Max-Planck Gymnasium (Goldbergstr.91, 45894 Gelsenkirchen – Buer ) empfangen. Leider muss Coach Kubendrarajah weiterhin mit einem dezimierten Kader antreten. So werden weiterhin Anke Neuhäuser und Elaine Brandl fehlen. Neben den beiden wird Karolina Kosecki nicht mitwirken können. Anna Tilli wird angeschlagen in die Partie gehen und der Einsatz von Hannah Olschar ist noch fraglich.

Im ersten Spiel in der Landesliga konnte man im Hinspiel die finke baskets Paderborn mit 51:71 besiegen und den ersten Saisonsieg einfahren. Die Paderborner, die ebenfalls letzte Saison in der Bezirksliga die Meisterschaft holten, stehen mit 3 Siegen und 7 Niederlagen auf Platz 9 und haben gute Karten im Abstiegskampf. Kubendrarajah:"Paderborn hat sich im Vergleich zum Anfang der Saison gut entwickelt." Aus den letzten 3 Spielen konnte die Mannschaft von Petra Protte 2 Siege gegen die Mannschaften UBC Münster 2 und SCW Kinderhaus holen. "Sie haben bessere Ergebnisse als wir gegen die beiden Teams geholt und letzte Woche haben sie gut gegen unsere 2.Damenmannschaft, welche auf Platz eins stehen, mitgehalten. Wir müssen die Fehler aus dem letzten Spiel beheben. Die Ausfälle sind bedauerlich, aber andere Spielerinnen können sich zeigen und entwickeln. Das könnte im Verlauf der Saison noch ganz wichtig werden. Ich habe vollstes Vertrauen in unseren Kader."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.