Dieter Rothkegel verliert nach Punktwertung

Anzeige
Schenkten sich nichts: Dieter Rohkegel (l) und Lars Wagner

Rot-Weiß Buer Schwergewichtler verpasst Einzug ins Halbfinale


Bielefeld. Gut geboxt und knapp verloren, so lautet das Ergebnis für Dieter Rothkegel in seinem Viertelfinalkampf zur Westfalenmeisterschaft gegen Lars Wagner vom BC Münster in Bielefeld.
Rothkegel ging motiviert in den Kampf und konnte die erste Runde mit leichtem Vorteil für die Buersche Ecke für sich entscheiden. Die zweite Runde ging knapp an den Münsteraner. Spannend war auch die Schlussrunde in der sich die beiden Kämpfer wenig schenkten aber Wagner letztendlich eine Hand mehr im Ziel hatte.
„Aufgrund der längeren Wettkampfpause fehlte manchmal die richtige Schlagdistanz, aber Dieter ließ einige Male sein Können aufblitzen“ zeigte sich Trainer Andreas Wendt nach dem Kampf zufrieden mit der Leistung seines Kämpfers.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.