FußballFerienFreizeit 2014 in Hassel war erfolgreich

Anzeige
63 Kinder (7-13 Jahr) aus dem Kreis Gelsenkirchen und Herne hatten 4 Tage lang puren Spaß am Fußball, da der SC Hassel in Zusammenarbeit mit dem FLV-Westfalen ihre Freizeit durchgeführt hat. Diese wurde von 6 Trainer und 1 Torwarttrainer alle mit Lizenz geleitet. Die Schwerpunkte in den Tagen lagen voll und ganz auf das Passspiel, Dribbling und Ball-annahme und -mitnahme. Da am Ende der Freizeit das Fußballabzeichen abgehalten wurde, bei diesem werden diese Kriterien angewendet. Natürlich hat jeder Spieler das DFB-Fußballabzeichen bestanden. Es wurde auch ein Talentierte Fußballer ausgewählt der Anfang November 3 Tage die Sportschule in Kaiserau besuchen kann, hier trifft er sich mit anderen Spielern aus anderen Freizeiten, es handelt sich dabei um Gianluca Ciaramitaro.
Am zweiten Tag haben die Kinder Besuch vom Maskottchen Erwin bekommen, Schalke und Gazprom, haben die Freizeit unterstützt.
Am Anfang der Freizeit haben alle Kinder einen Trikot bestehend aus Hose, Trikot und Stutzen erhalten, welche von Sport 11 geliefert wurden. Am Ende gab es noch einen DerbyStar Ball dazu. Während der Freizeit wurden die Kinder mit Obst (20 Melonen und 15kg Äpfel), sowie wie mit Wasser versorgt. In Mittagspause gab es natürlich auch immer eine warme Mahlzeit, die von der SDK - Kirsch GmbH geliefert wurde.
So eine Freizeit kann nur funktionieren wenn man sich auf das Helferteam verlassen kann. Daher geht der Dank ganz klar an das komplette Helferteam, somit kann eine Wiederauflage im Jahr 2015 nicht mehr im Wege stehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.