Gut vorbereitet, jedoch mit Personalsorgen ins nächste Spiel

Anzeige
Landesliga 4. Am heutigen Samstag treffen die Schalke 04 Ladies um 16 Uhr auf den Tabellenvorletzen GV Waltrop, in der heimischen Gehart-Hauptmann Realschule. Bei dem Spiel wird Coach Kubendrarajah auf viele erkrankte Spielerinnen verzichten müssen. So fallen Karolina Kosecki, Annika Gerdes,Sabrina Herrmann, Hannah Heese, Elaine Brandl und Anke Neuhäuser aus. Vivian Hölzner und Lena Hochaus sind angeschlagen.Hannah Olschar hat noch ein Spiel in Recklinghausen und wird erst in der 2.Halbzeit mit ins Spielgeschehen eingreifen können.

GV Waltrop konnte in sieben Spielen nur ein Spiel gewinnen und stehen auf dem 11. Tabellenplatz. In einer kurzen Spielpause konnte man viel an der Defense und besonders an der Kondition und dem Wurf arbeiten. Kubendrarajah: "Unsere Kondition muss noch besser werden auch wenn wir einen Schritt nach vorne gemacht haben. Ich denke, dass wir abgesehen von den Personalsorgen gut vorbereitet in die Partie gehen."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.