Heimserie gerissen - 0:1 gegen Mönchengladbach

Anzeige

Nach zuletzt zehn Heimspielen in Folge ohne Niederlage hat es den FC Schalke 04 wieder erwischt. Die blau-weiße Erfolgsserie wurde am Sonntag (27.4.) von Borussia Mönchengladbach gebrochen. Die Fohlen setzten sich dank einer taktisch disziplinierten Leistung und einem Treffer von Patrick Herrmann aus der 35. Minute mit 1:0 in der VELTINS-Arena durch.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.