Ibrahim Basatli rettet sein Team vor einer Niederlage.

Anzeige
Gelsenkirchen: BV Horst- Süd |

Das Team von Trainer Ibrahim Basatli empfing im Heimischen Fürstenbergstadion den Tabellen dritten der Kreisliga B2 den Union Neustadt im Stadion an der Horster Fischerstraße.

Nach 20. Spielminuten brachte Enes Cetin die Gastgeber den BV Horst – Süd mit 1:0 in Front.


Doch Ivan Fernandes glich für Union in der 30. Min. aus.

Drei Minuten nach der Halbzeitpause brachte Matthias Schady die Gäste mit 1:2 in Führung und Spürte das hier mehr so holen ist.

Schiedsrichter Wolfgang Frech von Sportfreunden 07/12 Gelsenkirchen hatte keine leichte Aufgabe die Partie ohne Platzverweis durch zuführen, obwohl sich der eine oder andere Spieler bei einem solchen nicht Beschweren brauchte,

In der 67 Spielminute wechselten die Horster erneut aus, für David Langenberg kam Ibrahim Basatli ins Spiel, dieser erzielte drei Minuten vor Spielende das 2:2.
Horst hatte kurz vor Schluss noch die Chance doch noch den Siegestreffer zu Erzielen.

Fußball Kreisliga B 2 Herren.


18. Spieltag am 28. Feb.2016

*SG Preußen Gladbeck 1910/29 III – Firtinaspor Gelsenkirchen III
*Preußen Sutum 1948 II - FC Gladbeck 1920/52 II
FJK Falke Gelsenkirchen – SSV/FCA Rotthausen II--- -2:2
Grün – Weiß Heßler – VfB 09 /13 Gelsenkirchen ---------0:3
SG Eintracht Gelsenkirchen - Genclerbirligi Resse II-- 0:3
ETuS 34 Gelsenkirchen - Blau-Weiß Gelsenkirchen II- 2:0
BV Horst-Süd - SV Union Neustadt--------------------------- 2:2
Spfr. Haverkamp 69 e.V. - Westf. Gelsenkirchen II--------1:3
*Mannschaft vom Spielbetrieb abgemeldet,
BV Horst – Süd belegt weiterhin Platz 9.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.