Jugendabteilung des Erler SV 08 sucht Verstärkung

Anzeige
Die von A- bis G-Jugend besetzte Jugendabteilung des Erler SV 08 sucht Verstärkungen in sämtlichen Bereichen. In Kürze wird sogar eine H-Jugend (Fußballkindergarten) mit dem Trainingsbetrieb starten. Die unter anderem mit vier B-lizenzierten und einem C-lizensierten Trainern gut besetzte Jugendabteilung der Erler sucht punktuell Verstärkungen der Trainerteams. Dies gilt sowohl für die jüngeren Jahrgangsbereiche, als bei den größeren Mannschaften.

Das Trainerteam des 2003er Jahrganges der Erler hat bereits Zuwachs im Trainerteam erhalten. Der ehemalige Spieler der ersten Mannschaft des ESV, Perry Pfeng, wird ab sofort neben Maik Kunigk das Team leiten. Der Spielerkader (siehe Bild) würde sich über weitere Verstärkungen auf dem Feld freuen. Im nächsten Jahr rückt der Jahrgang 2003 zur C1 auf und spielt aller Voraussicht nach in der Kreisliga A. Ein Probetraining kann mit den Trainern vereinbart werden. Alle Kontaktdaten sind auf der Homepage der Jugendabteilung unter www.erlersv08-jugend.de zu finden.

Die E1-Jugend der Forsthauskicker wird durch Marco Wallbaum (Inhaber B-Lizenz) betreut. Der Jahrgang 2006 nimmt in dieser Saison an einem kreisübergreifenden Jako-Cup teil. Das Team würde sich über weitere Mitspieler mit Fußballerfahrung freuen. Des Weiteren wird im Bereich der 2006er eine Verstärkung des Trainerstabs gesucht.

In Hinblick auf die kommende Saison möchte sich der Verein auch wieder in den älteren Jahrgängen gut aufstellen. Die zukünftigen A-Jugendjahrgänge 1999 und 2000 werden mit hoher Wahrscheinlichkeit in der neuen Saison 2017/2018 wieder in der Kreisliga A starten. Ein Probetraining kann hier mit dem neuen Trainerteam Tim Hansmann und Jörn Kuttler abgestimmt werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.