Nach der Turnierpause jetzt erfolgreich als Junge Reiterin

Anzeige
Hannah Cichos und Four Ever nach getaner Arbeit
Zuletzt gab es von Hannah Cichos und Four Ever zu berichten, als die Beiden in Balve auf internationaler Ebene überzeugten. Hier gehörte die Bueranerin noch in die Kategorie der Junioren. Inzwischen hat sie ihren 18. Geburtstag gefeiert und zählt deshalb für die nächsten drei Jahre zu den Jungen Reitern. Um hier ähnliche Ziele zu erreichen wie in der Vergangenheit, muss in der Klasse S geritten werden.

Dass das gelingen kann, zeigten Hannah Cichos und Four Ever bereits 2014, als sie in Ankum eine S-Dressur gewannen und in einer weiteren auf Platz vier kamen.
Was lag also näher, als 2015 wieder in den Nordzipfel des Osnabrücker Landes nach Ankum zu den Dressurtagen dort zu fahren.
Am ersten Tag in einer Dressurprüfung Klasse S* gegen 26 ranglistenpunktestarke Konkurrenten ging Platz zwei an Hannah Cichos vom Ländichen Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Buer und ihren zwölfjährigen braunen Wallach Four Ever.
Mit 869,5 Punkten wurden sie nur um 1,5 Punkte von der Siegerin, Lisa Breimann aus Olfen mit 871 Punkten, geschlagen. Dritte wurde Hildegard Schultmann aus Amelsbüren mit 859 Punkten.
Und: Four Ever war wieder das beste westfälisch gezogene Pferd am Start.

Für die Dressurprüfung Klasse S* am folgenden Tag waren die 30 besten StarterInnen der Prüfungen für Junioren beziehungsweise Junge Reiter zugelassen.
Hier landete Dana Hancke aus Rastede mit ihren Hannoveranern Shadow's Dream und Fanny Hill 24 einen Doppelsieg (779,5 und 773,5 Punkte). Hannah Cichos und Four Ever erritten sich mit 758,5 Punkten Platz fünf.

Als nächstes muss die Hürde eines Lehrganges beim Bundesnachwuchstrainer Hans-Heinrich Meyer zu Strohen genommen werden. 20 Junge Reiter sind hier eingeladen und zwölf Startplätze werden vergeben für die Teilnahme am 'Preis der Zukunft' im Januar beim k+k-Reitturnier in der Halle Münsterland.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.