Raffael rettet Schalke! Remis im Spitzenspiel Schalke gegen Leverkusen

Anzeige

Nach einer ganz starken Schlussphase hat der FC Schalke 04 am Samstag (13.4.) nach einem 0:2-Rückstand gegen Bayer Leverkusen noch einen verdienten Zähler ergattert.

Die königsblauen Treffer beim 2:2 in der VELTINS-Arena erzielten der eingewechselte Teemu Pukki und Raffael per Foulelfmeter. An der Ausgangslage in der Tabelle hat sich nach der Punkteteilung nichts verändert: Die Werkself hat weiterhin vier Zähler Vorsprung.
0
3 Kommentare
28.397
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 19.04.2013 | 19:37  
4.361
Gerd Kaemper aus Gelsenkirchen | 19.04.2013 | 20:06  
28.397
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 19.04.2013 | 20:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.