Resser Reiterverein schließt die Grüne Saison ab

Wann? 01.10.2016 bis 02.10.2016

Wo? Resser Reiterverein, Brauckstraße 21, 45892 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: Resser Reiterverein |

Zweitägiges WBO-Turnier an der Brauckstraße


Reiterinnen und Reiter aus dem Stadtgebiet, dem Kreisreiterverband sowie aus den Verbänden Westfalen und Rheinland sind, je nach Ausschreibungsmodus, am ersten Oktoberwochenende beim Dressur- und Springturnier des Resser Reitervereins an der Brauckstraße in Gelsenkirchen startberechtigt.
Wie an dieser Stelle in der Vergangenheit bereits erwähnt, spiegelt sich die betont breitensportliche Ausrichtung des Vereins jedes Mal auch in der Ausschreibung wider. Sechs Reiterwettbewerbe gibt es, davon einen der demographischen Entwicklung geschuldeten Ü30-Wettbewerb. Auf der anderen Seite werden Wettbewerbe bis zur Klasse L angeboten.
Außerdem ist Resse die letzte Station bei den Qualifikationen zur Stadtmeisterschaft Reiten 2016.

Samstag um 08:00 Uhr geht es los mit einem Dressurwettbewerb Klasse A, gefolgt um 08:45 Uhr mit dem Dressurreiterwettbewerb Klasse A zur Einzel-Stadtmeisterschaft. Daran schließen sich zunächst E-Dressuren und Reiterwettbewerbe an.
Ab 13:00 Uhr gibt es Springwettbewerbe der Klasse E. Für 16:30 Uhr ist der Springwettbewerb Klasse A mit Schikane für die Einzel-Stadtmeisterschaft geplant und im Anschluss daran treten voraussichtlich fünf Teams in der Vereins- und Einzelwertung auf E-Basis an.

Auch das Sonntagsprogramm beginnt um 08:00 Uhr, hier mit dem Dressurreiterwettbewerb Klasse L, und einer anschließenden E-Dressur.
Der Caprilli-Test, eine Art Gelassenheitsprüfung für Mensch und Tier ab 10:15 Uhr, weil man oft nur wenige Teilnehmer dort sieht, in Resse aber 15 Paare genannt sind. Im Anschluss kommen die Jüngsten im Führzügelwettbewerb dran.
Nach weiteren Reiterwettbewerben werden sich ab 14:00 Uhr fünf Teams zur abschließenden Stadtmeisterschafts-Qualifikation in der Dressur messen.
Parallel werden ab 14:15 Uhr im Parcours Springwettbewerbe der Klassen E und A ausgetragen.

Den Abschluss des Resser Reitturniers und somit der Grünen Saison bildet - wie immer - der Showwettbewerb Jump And Run.

Und, wie immer an dieser Stelle von Turnierankündigungen: Interessierte Besucher sind herzlich willkommen. Bei Gelsenkirchener Reitsportveranstaltungen bleibt der Eintritt frei.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.