Rot-Weiß Nachwuchs besucht die Feuerwehr

Anzeige
Gemeinsames Foto: Rot-Weiß Nachwuchs mit Hauptbrandmeister Uwe Müller
Buer. Rot-Weiß Buer und die Feuerwehr, das passt nicht nur farblich gut zusammen. Die jungen Nachwuchssportler erlebten einen spannenden und informativen Tag bei der Dorstener Feuerwehr.
Die Rot-Weiß Sportler nutzen die seltene Gelegenheit, sich in einer Feuerwache einmal gründlich umzusehen. Hauptbrandmeister Uwe Müller und seine Kollegen beantworten dabei geduldig und ausführlich alle Fragen von den Kindern und Eltern.
Natürlich durften die Kinder auch einmal die Handspritzen im Teamwork bedienen und als Höhepunkt des Tages gab es eine Fahrt im Löschfahrzeug mit Blaulicht und Martinshorn.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.