Schalke 04 Ladies reisen zum Tabellenführer

Anzeige
Heute um 14 Uhr werden die Schalke 04 Ladies gegen den TV Emsdetten (Sporthalle am Hallenbad, Stauffenbergstr, 48282 Emsdetten) antreten. Der Tabellenführer war bis zum letzten Spieltag noch ungeschlagen. Coach Kubendrarajah muss bei dem Topspiel auf Karolina Kosecki, Annika Gerdes, Lena Hochhaus und Anke Neuhäuser verzichten.

TV Emsdetten hat bis zum letzten Spieltag kein Spiel verloren. Letzte Woche musste der Tabellenführer jedoch gegen SCW Kinderhaus eine 52:38 Niederlage hinnehmen. Kubendrarajah:"Emsdetten hat mehrere Spielerinnen, die punkten können. Wir brauchen von all unseren Spielerinnen eine gute defensive Leistung und müssen das Spiel von Anfang an kontrollieren. Wenn wir gut verteidigen, wird es vorne mit dem Spielverlauf auch funktionieren." Coach Kubendrarajah warnt außerdem davor, zu viel Respekt vor dem Gegner zu zeigen:"Emsdetten hat bis jetzt nicht in der Liga dominiert. Gegen die TSVE Bielefeld 2 haben sie nach Verlängerung gewonnen. Gegen die UBC Münster 2, SV Eintracht Erle und unsere Zweitvertretung gab es ebenfalls knappe Spiele. Gegen die Teams aus der oberen Tabellenhälfte, wie ATV Haltern und SC GW Paderborn müssen sie noch spielen. Wir haben mit Charlene Adam, Vivian Hölzner und Kay Tillmann ein sehr starkes Trio auf den kleinen Positionen und das wollen wir in diesem Spiel, aber auch in den nächsten Spielen, noch effektiver nutzen."
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.