Senioren Bezirksmeisterschaften 2017

Anzeige
Gelsenkirchen: TC Rotthausen | Bei den diesjährigen Senioren Meisterschaften des Ruhr-Lippe Bezirks hatten vier Damen des TC Rotthausen gemeldet.
Bei den Damen 60 Bärbel Deska und Klara Brüning, sowie bei den Damen 65 Margrit Wienand und Gabriele Stieglbauer.

Bei den Damen 60 kam es im Halbfinale zu einem Aufeinandertreffen der beiden Vom TCR.
Hier setzte sich Bärbel Deska mit 6:2, 2:6 und 11:9 gegen Klara Brüning durch und kam ins Endspiel.
Leider musste Sie sich nach hartem Kampf gegen Elisabeth Hammelstein vom ATV Dorstfeld knapp mit 3:6, 6:3 und 10:7 geschlagen geben.
Wir gratulieren zur Vize Meisterschaft!

Bei den Damen 65 gab es ein reines TC Rotthausen Endspiel.

Margrit Wienand zog mit einem 7:6, 7:5 im Halbfinale über Annegret Niedzwecki vom TC RW Stiepel ins Finale ein

Gabriele Stieglbauer erreichte mit einem leichtem 6:1, 6:0 über Erika Scherr vom TSG Sprockhövel ebenfalls das Finale.

Im Endspiel setzte sich G. Stieglbauer dann mit 6:0, 7:5 gegen M. Wienand durch und ist Bezirksmeisterin 2017.
Herzlichen Glückwunsch an Gabi zum Titel und herzlichen Glückwunsch an Magie zur Vizemeisterin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.