Spannung am letzten Spieltag

Anzeige
Damenbasketball Landesliga 4. Die Schalke 04 Ladies empfangen am heutigen Samstag SCW Kinderhaus um 16 Uhr in der Gehart-Hauptmann Realschule ( Mühlbachstr. 3, 45891 Gelsenkirchen ). Coach Kubendrarajah muss im letzten Spiel der Saison auf Louisa Jungmann und Karolina Kosecki verzichten.

Es wird nochmal spannend am letzten Spieltag. Sollten die Schalke 04 Ladies das letzte Spiel der Saison gewinnen und ATV Haltern gegen die TV Emsdetten ebenfalls erfolgreich sein, könnte das Team von Coach Kubendrarajah wieder auf Platz 2 klettern. Jedoch kann man im schlimmsten Fall auch auf den vierten Tabellenplatz zurückfallen.

Im Hinspiel konnten die S04-Ladies trotz der Ausfälle von Elaine Brandl und Sabrina Herrmann einen 49:61 Sieg holen, nachdem man zwischendurch sogar 28:50 führte, aber zum Ende hin nachließ. Der SCW Kinderhaus konnte eine solide Saison spielen und steht auf dem fünften Tabellenplatz und besiegte diese Saison zwei Mal den TV Emsdetten, sodass die Schalke 04 Ladies gewarnt sind. "Wir hatten in den letzten Spielen Probleme mit den Rebounds, ich hoffe wir agieren in dieser Hinsicht besser. Kinderhaus hat keine schlechten großen Spieler, sodass wir sie in der Verteidigung kontrollieren müssen. Wir werden versuchen unsern Job zu machen, um die Saison vernünftig zu beenden. Ich denke es wird ein schweres Spiel für uns werden", sagt der Coach des S04.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.