Spektakel auf Schalke - 4:3 gegen Sporting

Anzeige
Dieses Spiel war definitiv nichts für schwache Nerven: Mit 4:3 setzte sich der FC Schalke 04 am Dienstag (21.10.) gegen Sporting Lissabon durch und feierte damit den ersten Dreier in der laufenden Champions-League-Saison. Der Siegtreffer durch Eric Maxim Choupo-Moting fiel erst in der dritten Minute der Nachspielzeit. Weitere Torschützen waren Chinedu Obasi (34.), Klaas-Jan Huntelaar (51.) und Benedikt Höwedes (60.).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.