Sponsorenlauf der Jugenabteilung des Erler SV 08

Anzeige
Am 05.03.2017 richtete die Jugenabteilung des Erler SV 08 einen Sponsorenlauf aus. Alle sechzehn Mannschaften nahmen an diesem Event teil. Nicht nur die Spieler der Jugendabteilung , sondern auch der ein oder andere Trainer drehte für den guten Zweck Runden um den Fußballplatz an der Oststraße. Der F1-Jugendtrainer des ESV, Dustin Nicolaus, nahm sogar das Maskottchen Güther mit auf die Laufstrecke (siehe Foto). Pro Runde erliefen die Spieler und auch Trainer Spenden zu Gunsten des Kinderhospizs Arche Noah in Gelsenkirchen. Des Weiteren wird ein Teil der Spenden für die Refinanzierung eines Schadens am Jugendcontainer verwendet. Auch die Einnahmen am Grill- und Getränkestand flossen in die Spendenkasse ein.

,,Wir bedanken uns in aller Form bei jedem Unterstützer, Spender, Läufer und auch jeder helfender Hand an diesem Tage. Es ließ das grün-weiße Fußballherz jedes Erler schneller schlagen, die ganze Abteilung mit Einsatz für den guten Zweck „malochen“ zu sehen.“ (Michael Czerwinski, stellv. Jugendleiter)

Der Jugendvorstand der Null Achter blickt auf einen tollen Nachmittag im Kreise der Abteilung zurück. Das Wetter spielte mit und viele strahlende Kinder waren zu sehen. Eltern, Verwandte oder auch Nachbarn und Freunde der Spieler erschienen zum Lauf und feuerten die Kicker an. Das Video zum Start des Sponsorenlaufes, als auch die Danksagung der Abteilung an alle Spender ist auf der Jugendhomepage www.erlersv08-jugend.de zu sehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.