Tennis-Turnierserie in Gelsenkirchen, Bochum und Herten - FUN-TENNIS-TOUR

Anzeige
In Gelsenkirchen, Bochum und Herten werden im Winter insgesamt zehn Tennis-LK-Turniere veranstaltet. In den Kategorien Damen offen, Damen30, Damen40 und Damen50, Herren offen, Herren30, Herren40 und Herren50 können sich Tennisspieler/innen mit einer ID anmelden.

Die erfahrene Turnierorganisatorin Janine Lang wird die Turniere zwischen Dezember 2014 und März 2015 ausrichten. Unterstützt wird sie von Palmina de Capua. Veranstaltender Verein ist der Tennisclub Scholven. Die Tennishalle von Thomas Klemann (Tennishalle Buer-Bülse, Zweckeler Straße 45) ist der Austragungsort von fünf Turnieren. Gespielt wird dort auf den sieben Teppichplätzen. In Herten-Westerholt (Langenbochumer Straße 356) finden drei Turniere statt. Dort wird auf vier Teppich- und zwei Granulatplätzen gespielt. Außerdem finden zwei Leistungsklassenturniere in der Halle von Grün-Weiß Bochum statt (Adresse: Im Zugfeld 74). Auf drei Granulatplätzen wird dort gespielt.

Anmeldungen sind über My Big Point oder tvpro-online.de möglich. Die Turnierserie wird unterstützt von der Deutschen Tenniszeitung, Polyfibre und dem GOP Variete in Essen. Einige Meldungen sind bereits eingegangen. Der Eintritt für Zuschauer ist an allen Turniertagen frei.

Alle Termine nach Datum sortiert:
2014:
20.12 Samstag – Bochum (Granulat)
21.12 Sonntag - Gelsenkirchen (Teppich)
28.12 Sonntag – Herten-Westerholt (Granulat + Teppichplätze)
2015:
03.01 Samstag – Gelsenkirchen (Teppich)
11.01 Sonntag – Gelsenkirchen (Teppich)
24.01 Samstag – Bochum (Granulat)
15.02 Samstag – Gelsenkirchen (Teppich)
21.02 Samstag – Herten-Westerholt (Granulat + Teppichplätze)
14.03 Samstag – Herten-Westerholt (Granulat + Teppichplätze)
29.03 Sonntag – Gelsenkirchen (Teppich)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.