TV Westfalia 1884 Buer e. V.; Stiftungsfest -130 Jahre TV Westfalia Buer-

Anzeige
1. Vorsitzende Gerda Krell mit Ehrengästen

130 Jahre feierte der TV Westfalia 1884 Buer e.V.

am 25.10.2014 im Michaelshaus. Beim Stiftungsfest wurde ein reichhaltiges Programm angeboten.
Nach den Festreden von Bezirksbürgermeister Klasmann, Herrn Deimel von Gelsensport, Ursel Westphal von der Fachschaft Turnen und Rolf-Elmar Schulze vom Turngau Münsterland wurden Karin Clostermann, Sabine Haupt und Marion Heßeler für ihre Verdienste für den Turnverein von der 1. Vorsitzenden Gerda Krell geehrt.
Nach den Ehrungen begeisterten die „Marler Frösche“ mit ihrem rope skipping das Publikum. Der Höhepunkt des Abends war natürlich der Auftritt von „ Änne aus Dröpplingsen“. Mit ihren Geschichten brachte sie den ganzen Saal zum Lachen. Auch die eigene Square-Dance-Gruppe des TV Westfalia, die „Blue Wave Buer“ bekam viel Beifall von den Besuchern. Zum Abschluss des Programms zeigten Monika Gruttmann und Rainer Stark, dass man auch mit einem Rollator durchaus tanzen kann.
Für das leibliche Wohl war Herr Breuckmann von Kleingartenanlage „Erholung“ verantwortlich. Vielen Dank auch an die Gruppe des Helferkreises des Michaelshauses, die sich um die Versorgung mit Getränken kümmerte. Alle die dabei waren verlebten einen schönen Abend mit viel Spaß und Unterhaltung .
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.