U 17 Mädels des Erler SV 08 unterliegen im Westfalenpokal.

Anzeige
Heute spielten die U 17 Mädels des Erler SV 08 im Westfalenpokal gegen einen Bezirksligisten aus Emsdetten. Das Spiel der Erler begann zügig und wurde schon in den ersten Minuten mit einem Tor belohnt. Etwas geschockt durch das frühe Tor kam Emsdetten erst später auf Touren. Doch die Erler hielten dem Druck zuerst stand, aber kassierten dann den Ausgleich. Nach der Halbzeit ging Emsdetten dann in Führung, jedoch glichen die Mädels aus Erle kurz vor Schluss wieder aus. In der Nachspielzeit erzielten die Mädels aus Emsdetten dann den Siegtreffer zum 3:2.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.