U 21 Europameisterschaft 2015 in Tschechien: Der fünf Malige Europameister Italien muss um den Einzug ins Halbfinale bangen.

Anzeige
Gelsenkirchen: U21 EM 2015 |

Vor 7.085 Zuschauer im Stadion Miroslava Valenty in Uherské Hradiště Trennten sich der fünfmalige Europameister Italien und Portugal im zweiten Gruppenspiel der Gruppe B nach 90. Minuten mit 0:0.

Trotz unzähligen Großchancen muss Italien weiter auf den ersten Sieg warten. Die Squadra Azzurra muss nun im letzten Gruppenspiel gegen England gewinnen, um noch eine Halbfinal – Chance zu haben.

Die Engländer gewannen vor 11.257 Zuschauern in Olmütz durch ein Tor in der 85. Minute durch Jesse Lingard mit einem Schuss von der Strafraumgrenze mit 1:0.

Gruppe B:

18.Juni 2015.
Italien – Schweden…..1:2..(1:0)
England – Portugal…..0:1..(0:0)
21.Juni 2015
Schweden – England ..0:1..(0:0)
Italien – Portugal ……..0:0
24. Juni 2015
England – Italien
Portugal – Schweden

Tabelle:

1. Portugal…..2..1:0..4
2. England…..2.. 1:0..3
3. Schweden..2.. 2:2..3
4. Italien……..2…1:2..1

Gruppe A:

17.Juni 2015.
Tschechien – Dänemark 1:2—(1:1)
Deutschland . Serbien--- 1:1---(1:1)
20.Juni 2015
Serbien- Tschechien-------- 0:4-(0:2)
Deutschland- Dänemark---3:0-(1:0)
23.Juni 2015
Deutschland – Tschechien
Dänemark - Serbien

Tabelle:


1. Deutschland.- 2---4:1---4
2. Tschechien ---2---5:2—3
3. Dänemark—--2—2:4—3
4. Serbien---------2---1:5---1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.