U10 des FC Schalke 04 gewinnt Höhnisch Cup 2017

Anzeige
Die Kids der U10 der Knappen freuen sich über den Turniersieg beim Erler SV 08
Der Erler SV 08 lud am 01. Mai 2017 zum 1. Höhnisch Cup 2017 auf die Bezirkssportanlage Oststraße in Erle ein. Das Teilnehmerfeld konnte sich sehen lassen. Union Berlin, FC Schalke 04, VFL Bochum, Borussia Mönchengladbach, Viktoria Köln, Wuppertaler SV oder auch die SG Wattenscheid 09 waren mit von der Partie.

Die Gruppenphase wurde in vier Gruppen ausgetragen. Gespielt wurde auf Kunst- und Naturrasen. Erle 08 trat mit drei Teams in verschiedenen Gruppen an. Das regnerische Wetter beeinflusste die gute Stimmung während des Fußballfestes nicht.

Schalke gewinnt im Finale gegen Gladbach mit 1:0

Schalke 04 holte sich am Ende des Turniers den verdienten ersten Platz. Die Knappen setzten sich in einem spannenden Finale gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:0 durch. Den dritten Platz belegte der VFL Bochum, der im kleinen Finale gegen eine Paderborner Kreisauswahl gewann. Der Erler SV 08 schaffte es bis in das Viertelfinale, indem man dem VFL Bochum unterlag.

,,Wir haben an diesem Wochenende nicht nur ein Turnier veranstaltet, sondern auch neue Freunde kennengelernt. Wir bedanken uns bei allen Helfern, Sponsoren und Teilnehmern - ohne diese Leute hätte dieses Fußballfest nicht stattfinden können. Einen ganz besonderer Dank gilt der KFZ Werkstatt Höhnisch aus Gladbeck, die unserem diesjährigen Cup den Namen verlieh." (Rafael Kus, Trainer U10 Erler SV 08)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.