"YARDS FOR HEARTS" - Devils sagen "Danke!"

Anzeige
(Foto: Stephan Partisch)

Nach dem Benefizspiel der Gelsenkirchen Devils letzten Samstag steht die Spendensumme für die "Gerald-Asamoah-Stiftung" für herzkranke Kinder nun fest.




Sagenhafte 6.500 € sind für die Kinder zusammengekommen.

Die Devils bedanken sich herzlich bei Allen, die dieses Benefizspiel zu einer äußerst erfolgreichen Veranstaltung gemacht haben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.