Zimmermann siegt durch TKO in Runde 2

Anzeige
Erneut siegreich: Marcel Zimmermann für das Team Westfalen

Bueraner Kämpfer ließ seinem Gegner beim 13:7 Sieg des Teams Westfalen keine Chance



Über 200 Zuschauer feierten am Samstag in Marl einen klaren 13:7 Sieg des Teams Westfalen gegen das Team Rhein-Ruhr Wupper in der internationalen Box-Oberliga.
Diesmal stieg auch Mittelgewichtler Marcel Zimmermann vom Boxverein Rot-Weiß Buer wieder für das Team Westfalen in den Ring und besiegte Tamin Sharifi vom Team Rhein-Ruhr Wupper durch TKO in der zweiten Runde. Taktisch gut eingestellt von seinem Trainer Andreas Wendt dominierte Zimmermann die erste Runde. In der zweiten Runde erhöhte Zimmermann den Druck und nach zweimaligen Anzählens Sharifis durch den Ringrichter gab die gegnerische Ecke den Kampf schließlich auf.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.