Zwei Gelsenkirchenern sind beim Sieg gegen Österreich dabei (American Football)

Anzeige
Zwei glückliche Gelsenkirchener- links: Kaan Gökkaya / rechts: Frédéric Dahlke (Foto: Ute Dahlke)

Die besten U15 Footballspieler aus NRW traten heute in Wien gegen die österreichische U15 Nationalmannschaft an. Der Zusammenschluss der NRW-Auswahl nennt sich GreenMachine. Zu den allerbesten Spieler gehören auch zwei U15 Spieler der Gelsenkirchen Devils (Kaan Gökkaya und Frédéric Dahlke).

Frédéric ist ein Defence-Spieler und Kaan spielt in der Offense. Die Beiden konnten sich in vielen Auswahltrainings gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen. Die besondere Anspannung merkte man Frédéric und Kaan beim letzten Training bei den Gelsenkirchen Devlls an. Am Samstag gab es beim herrlichem Sonnenschein die letzte Einheit mit der GreenMachine. Am Sonntag galt es, wie gut die Coaches der Greenmachine gearbeitet haben, denn mit den Österreichern hatte man einen sehr starken Gegner. Im Nachbarland ist American Football viel populärer und die Auswahl ist aus dem gesamten Land rekrutiert worden.

Zum zweiten Mal wurde der NEXT GENERATION BOWL im Footballzentrum Ravelin Wien ausgetragen. Es gab zwei Spiele, die U15 spiete um 10:00 Uhr und die U13 um 13:00 Uhr. Dieses Turnier stellt für beide Verbände das Ende der Spielzeit dar und ist ein echtes Finale.

Das Spiel lief für die Greenmachine U15 in der ersten Halbzeit sehr gut, denn diese konnte man mit 12:0 für sich entscheiden. Jetzt kamen aber die Österreicher und gingen mit 24:20 in Führung.

Zum Ende wurde es noch einmal richtig spannend. Drei Minuten vor dem Abpfiff gelang der NRW-Auswahl ein Touchdown. Der Spielstand war somit 26:24 und beide Mannschaften kämpfen bis zum Schluss hart und gaben ihr Letztes. Für die beiden Teufel war dies das bisherige Highlight in ihrem noch jungen Footballerleben. Frédéric Dahlke hat als Verteidiger den Österreichern keinen Meter geschenkt und Kaan Gökkaya spielte in einem Spezialteam (Kickingteam).

Beide waren sich nach dem Spiel einig, dass das allergrößte war heute in Wien dabei zu sein und den Pokal für Deutschland nach Hause zu holen!
Eins noch, denn die Jungs meinten: "...und wenn dann die Nationalhymne kommt, hat selbst ein Footballer 'ne Gänsehaut."
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.