Damen des TC Rotthausen sind Westfalenmeisterinnen

Anzeige
Die Damen 55 Mannschaft des TC Rotthausen hat das Endspiel um die Westfalenmeisterschaft gegen BW Ahlen 23 gewonnen.
Die Zuschauer kamen voll auf Ihre Kosten, waren die Matches doch allesamt spannend und hochklassig.
Nach insgesamt 6 ziemlich engen Matches (4 Einzel und 2 Doppel) stand es 3 zu 3.

So musste dann die Anzahl der gewonnen Sätze bzw. Spiele den Ausschlag für den Sieg geben.
Die Damen des TC Rotthausen lagen hier mit 7:6 um einen Satz und mit 55:46 um 9 Spiele vorne.

Hier die einzelnen Ergebnisse:

TCR BW Ahlen
Klara Brüning - Ina Sievert 1:6, 1:6
Margrit Wienand - Gabriele Diestelhorst 5:7, 1:6
Barbara Deska - Maria Hoffmann 6:4, 6:1
Gabi Stieglbauer - Christore Tadick 6:2, 6:1

Doppel
Brüning/Stieglbauer - Sievert/Diestelhorst 5:7, 6:0, 6:10
Deska/Wienand - Tadick/Andela 6:4, 6:1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.