Das Netzwerk GE-Heßer informiert über Patientenverfügung, Vorsorge- und Betreuungsvollmacht inkl. aktueller rechtlicher Änderungen

Wann? 08.03.2017 19:00 Uhr

Wo? Steakhaus Fischer, Kanzlerstraße 38, 45883 Gelsenkirchen DE
Anzeige
Gelsenkirchen: Steakhaus Fischer |

Der Vorstand des Netzwerks GE-Heßler lädt am 08.02.17 (Mittwoch) zu einer ca. zweistündigen Informationsveranstaltung zu den Themen Patientenverfügung, Vorsorge- und Betreuungsverfügung ein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.



Niemand redet gerne über das Thema: „Was passiert, wenn etwas passiert…“.

Muss man aber plötzlich in ein Krankenhaus, ist es vielleicht schon zu spät! Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sich frühzeitig Gedanken darüber zu machen, welche medizinischen Maßnahmen im Zweifelsfall dem eigenen Willen entsprechend noch durchgeführt, und welche nicht mehr begonnen oder sogar beendet werden sollen.

Im gleichen Zusammenhang stellen sich Fragen wie: Wer soll für mich überhaupt entscheiden, wenn ich für eine begrenzte Zeit oder gar nicht mehr für mich selber sprechen kann?

Wer setzt meine hoffentlich in einer Patientenverfügung schriftlich festgelegten Wünsche durch? Wer darf meine Post öffnen und kümmert sich um meine finanziellen oder behördlichen Angelegenheiten? Wer kündigt oder schließt Verträge, z.B. über die Unterbringung in einer Reha-Einrichtung, einem Pflege- oder Seniorenheim bzw. mit einem ambulanten Pflegedienst? Wer darf über mein Konto verfügen, meine Wohnung auflösen oder mein Auto verkaufen? Habe ich das und andere wichtige Dinge in einer umfassenden Vorsorgevollmacht geregelt?

Diese und ähnliche Fragen sowie aktuelle rechtliche Änderungen, die ggf. eine Überarbeitung vorhandener Verfügungen und Vollmachten erforderlich machen könnten, stehen im Mittelpunkt dieser kostenlosen Veranstaltung

am Mittwoch, dem 08. März 2017, von 19.00 h - 21.00 h,
im Steakhaus Fischer (Kanzlerstraße 38)


Anmeldung beim Netzwerk GE-Heßler e.V. erwünscht aber kein Muss. Wo? In der Paracelsus Apotheke od. über info@netzwerk-ge-hessler bzw. auch über unsere Facebookseite „Netzwerk GE-Heßler“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.