Funkengarde der Bismarcker Funken tanzt sich schon mal warm

Anzeige
Das Aushängeschild der Bismarcker Funken trainiert bis zum letzten Moment um bei den bevorstehenden Auftritten die Funken auf das Publikum überspringen zu lassen. Gespannt wird der erste Auftritt am 21.01.18 beim Sozialverband in der AWO erwartet, heißt es, dort den neuen Gardetanz ertmals dem Publikum zu präsentieren. Wie in jedem Jahr schicken die Trainerinnen Anja Stepanowski und Romina Berge ihre Funkengarde auch noch mit einem Showtanz ins Programm in diesem Jahr gehen die Mädels auf den "Bau"!
Natürlich sind sie mit beiden Tänzen auf der Damensitzung, 27.01.2018, beim Kinderkarneval, 28.01.2018 und bei der Galasitzung, 03.02.2018, zu sehen. Neben zahlreichen sozialen Veranstaltungen sind sie ein Programmpunkt beim Rathaussturm am 08.02.2018 im Festzelt an der Königswiese und präsentieren die Bismarcker Funken natürlich am Rosenmonragszug in Erle auf der Cranger Str. wenn sie wieder kleine und große Narren in den Kamelleregen stellen.
Restkarten für die Damen- und Galasitzung sowie dem Kinderkarneval sind noch zu haben bei Jürgen Stepanowski, Tel. 02365 71896
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.