Jecken vom Pütt suchen Garde

Anzeige
Die Lütten vom Pütt in ihren "Welcome to Asia-"Kostümen. (Foto: Privat)
Gelsenkirchen: Fritz-Erler-Haus |

Am Montag, 6. November, veranstalten die Jecken vom Pütt ein „Casting“ für ihre neue Garde. Das Casting startet um 18.30 Uhr im Fritz-Erler-Haus, Am Freistuhl 4, in Gelsenkirchen-Hassel. Es werden Ansprechpartner aus dem Verein sowie die Trainierin anwesend sein und den interessierten Mädchen und Jungen alles erklären und Fragen beantworten.

„Es ist aber kein klassisches Casting wo jemand ein Foto bekommt oder es in den Recall schafft. Bei uns wird niemand aussortiert, gerade Neulinge und Quereinsteiger sind willkommen“, erklärt der stellv. Vorsitzende Dominic Schneider.
Die „Lütten vom Pütt“, die kleine Garde der Jecken, freuen sich auf die Verstärkung im Jugend- und Gardebereich des Karnevalsvereins und auf die zukünftigen gemeinsamen Auftritte. Bei den Lütten ist ein Mitgliedschaft ab dem siebten Lebensjahr möglich, bei der großen Garde kann man dann ab 14 Jahren einsteigen.
„Gerne kann sich auch noch eine Trainerin oder ein Trainer für Garde und Showtanz bei uns melden“, so Anne Schneider, Jugendbeauftragte der Jecken vom Pütt.

Weitere Infos zum Casting gibt es per Mail an DomincSchneider@gmx.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.