Narrenzunft erhält mit Uwe Gemsa eine neue Spitze

Anzeige
v.l.n.r.: Marius Stange (2. Vorsitzender und Internetbeauftragter), Walter Tönnies (2. Kassierer), Helmut Mondry (1. Kassierer), Uwe Gemsa (1. Vorsitzender und Vize-Sitzungspräsident), Ernst Gehrmann (Sitzungspräsident), Jürgen Lübke (Beisitzer), Melanie Binder (2. Schriftführerin), Karin Schwarzer (Beisitzer), Angelika Schweinsberg (1. Schriftführerin), Viola Stange (Pressesprecherin)

Wahl des neuen Vorstandes KG Gelsenkirchener Narrenzunft 1976 e.V. auf der Generalhauptversammlung am 13.05.2016

Auf der gut besuchten Generalhauptversammlung der KG Narrenzunft am 13.05.2016 wurde im Vereinslokal Restaurant „UnverwechselBAR“ in Gelsenkirchen –Ückendorf ein neuer Vorstand gewählt.
Mit dem langjährigen Vereinsmitglied Uwe Gemsa als 1. Vorsitzenden erhält der Verein eine neue Spitze. Als 2. Vorsitzender wurde Marius Stange im Amt erneut bestätigt. Auch Helmut Mondry als 1. Kassierer wurde wiedergewählt. Unterstützung erfährt er durch den 2. Kassierer Walter Tönnies. Als Kassenprüfer konnten sich Heinz Wozniak und Martin Gemsa durchsetzen.

Alexander Kuntz wird neuer Geschäftsführer

Des Weiteren erhält der Verein mit Alexander Kuntz einen neuen Geschäftsführer. Angelika Schweinsberg wird von nun an als 1. Schriftführerin der Gesellschaft tätig sein. Zur 2. Schriftführerin wurde Melanie Binder gewählt. Als Pressesprecherin wird Viola Stange weiterhin den Verein vertreten und Marius Stange wurde als Internetbeauftragter bestätigt.
Ernst Gehrmann ist erneut zum Sitzungspräsident ernannt worden und erhält mit Uwe Gemsa als Vize-Sitzungspräsidenten einen Companion an seiner Seite. Der Kinderkarneval wird weiterhin von Ute Schramm und die Damensitzungen von Susanne Honnerlage moderiert. Als Beisitzer konnten sich Karin Schwarzer und Jürgen Lübke durchsetzen.

Jugendarbeit wird zukünftig verstärkt gefördert

Um die Jugendarbeit im Verein verstärkt zu fördern, wurde der Posten des Jugendwartes erweitert. Nicole Kempa, Sarah-Shirin Ritter und Jens Kollatschni werden sich zukünftig die Aufgaben teilen und als starkes Trio für und im Namen der Vereinsjugend agieren. Speziell für den Kinderumzug in Gelsenkirchen-Horst werden Ute Schramm und Peter Tillwix verantwortlich sein.
Dustin Gemsa, Claudia Gemsa, Sandra Gemsa, Jacky Gutt, Jens Kollatschni und Karin Schwarzer sind von nun an als Festausschuss für die Organisation von Festlichkeiten der Gesellschaft zuständig.
Erstmalig wurden auch Verantwortliche für den Wagen- und Bühnenbau benannt. Thomas Berndt, Jürgen Lübke, Claudia Gemsa, Sandra Gemsa und Monika Lischewski werden in Zukunft diese Aufgaben übernehmen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.