Osterfeuer im Buerschen Stadtwald

Anzeige
Feuerromantik

Gitarrenklänge

Rundblick

Am Ostersonntag fand das traditionelle Osterfeuer auf dem Hundeplatz des DGV Buer Mitte statt.
Der Wettergott hatte doch noch ein Einsehen und so konnte das Feuer pünktlich entzündet werden. Der Grill / Dönerstand konnte befeuert werden und erfreute sich großer Beliebtheit bei den zahlreichen Besuchern. Lagerfeuerromantik stellte sich bei Einbruch der Dunkelheit durch Gesang und Gitarrenspiel ein. In angenehmer Stimmung klang für alle Beteiligten der Abend aus.
Möglich war dies nur durch den unermüdlichen Einsatz unseres Vereinsvorstzenden Hermann und der freiwilligen Helfer.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.