Pinguine erobern die Herzen

Anzeige
Die kleinsten der Bismarcker Funken konnten mit ihren Pinguintanz gleich die Herzen des Publikums beim Seniorenkarneval der Stadt Gelsenkirchen erobern. Stilecht watschelt die süße Rasselbande ab jetzt auf jede Bühne die sich ihnen bietet.
Am Sonntag geht es gleich weiter beim Sozialverband in der AWO an der Grenzstr.
Außerdem werden die Pinguine der Miniminigarde beim Kinderkarneval am 28.01.18 und bei vielen sozialen Auftritten in Gelsenkirchen zu sehen sein. Der Höhepunkt wird dann die Teilnahme am Kinderumzug in Horst, wo sie auf ihre Eisscholle steigen um die Kleinen und Großen Narren in den Kamelleregen zu stellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.