Schalker Meisterspieler siegt beim Skatkreis

Ille Karnhof, Detlev Ulepic’ und Martin Majewski freuten sich im Kreise ihrer Skat-Freunde über die Ehrung als die drei besten Skater des Clubs. Foto: Ralf Nattermann
Ein Jahr ist mittlerweile vergangen, seitdem im Stadtspiegel um neue Mitglieder für den Hessleraner Skatverein „Der Skatkreis“ geworben wurde. Mit einer derart positiven Resonanz hatte man im Verein nicht gerechnet.

Der Stadtspiegel hat den Club gerettet


Einige neue Gesichter konnten die Skatfreunde an den folgenden Skatabenden begrüßen, von denen die meisten heute zum aktiven Stamm gehören. Die Gefahr, dass sich dieser Traditionsverein mangels Mitglieder nach über 37 Jahren auflösen muss, ist damit gebannt.
Sicherlich haben die gemütliche, kameradschaftliche Atmosphäre und der Reiz mit einem Turnierpreis belohnt zu werden, dazu beigetragen, dass die Mitglieder regelmäßig am Spielbetrieb teilnehmen.
Der Höhepunkt eines Jahres ist das „Weihnachts-Skatturnier“. Dieses fand am 21. Dezember statt und in diesem Rahmen ehrte der Vorsitzende Detlev Ulepic’ auch die drei besten Skatspieler der letzten zwölf Monate.

Alter und neuer Sieger bleibt Ille Karnhof


Wieder einmal konnte sich der ehemalige Schalker Meisterspieler Ille Karnhof auf der obersten Stufe des Siegerpodests platzieren. Mit großem Abstand gewann er vor Detlev Ulepic’ und Martin Majewski die Jahreswertung.

Neue Skat-Freunde sind weiter willkommen


Den Siegern wurde ein Diplom überreicht, das sicherlich einen Ehrenplatz erhalten wird. Festliche Worte, ein gemeinschaftliches Abendessen und die Übergabe eines Gutscheins für einen Weihnachtsbraten krönten einen rundum gelungenen Abend, an dem man selbstverständlich auch die Zeit zum Skatspielen fand.
Mit den besten Wünschen für die bevorstehenden Feiertage und das kommende Jahr verabschiedete der Vorsitzende die Mitglieder und lud sie zum ersten Skatturnier des neuen Jahres am Freitag, 4. Januar, recht herzlich ein.
Neue Mitspieler sind auch weiterhin jederzeit willkommen. Wer Interesse hat unverbindlich an einem Skatabend des Skatclubs teilzunehmen, kontaktiert den Vereinsvorsitzenden Detlev Ulepic’ unter Tel. 496883 oder 0172/2601260.
Alternativ kann man aber auch unangemeldet eines der nächsten Skatturniere, die in der Gaststätte „Steakhaus Fischer“, Kanzlerstraße 38, stattfinden, besuchen.

Die nächsten Termine

Die Termine hierfür sind der 4. und 18. Januar sowie der 1. und 15. Februar, jeweils um 19 Uhr.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.