Unwetter in Gelsenkirchen - DRK für Feuerwehr im Einsatz

Anzeige
Eine Gewitterfront zog heute Nachmittag mit extremen Regenfall über Gelsenkirchen und verursachte zahlreiche Einsätze bei der Feuerwehr Gelsenkirchen.
Um 16.46 Uhr wurde das DRK zur Verpflegung von rund 160 Einsatzkräften alarmiert. Mit 15 Einsatzkräften der Einsatzeinheit wurden neben drei verschiedenen Suppen, Würstchen und Brot auch Kaltgetränke, Kaffee und süße Snacks, durch das DRK zubereitet und an der Zentralen Feuer- und Rettungswache ausgegeben.
Wir danken unseren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern sowie allen Feuerwehrfrauen und -männern für ihren großartige Einsatz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.